JA ZUM LEBEN

Ein Kurs zur Aktivierung der inneren Kraft und Kompetenz bei einer aktuellen Tumordiagnose

Kooperationspartner

Sie wurden vor Kurzem mit einer herausfordernden Diagnose konfrontiert?

Diese Situation kann im ersten Moment einen großen Stress bis hin zu einer inneren Starre auslösen. Abhängig von Ihrem Fall kann es mehrere Tage bis Wochen dauern, bis eine gut auf Sie abgestimmte Therapie beginnt.

Diese Zeit ist optimal nutzbar, um vorbereitend auf den Therapiebeginn Ihre Selbstkompetenz, Handlungsfähigkeit und Lebensqualität zu steigern. Wir begleiten Sie mit unserem elftägigen Online-Programm (jeweils ca. 10-30 min) durch diese anfordernde Zeit. Sie bekommen Möglichkeiten und Werkzeuge aufgezeigt, die Sie dabei unterstützen können, sich parallel zu den medizinischen Untersuchungen und Anwendungen selbst zu stärken.

Das Angebot für Sie

Sie erhalten die Möglichkeit der Teilnahme an einem elftägigen Programm zur Selbststärkung. Sie werden online durch Achtsamkeits-, Meditations- und Visualisierungsübungen geführt.

Alle Module können unabhängig vom Wissensstand intuitiv erfasst werden und es braucht keine Vorbereitung für die einzelnen Termine. Im Anschluss bieten wir Ihnen einen Folgekurs, wenn Sie den Erfolg verspüren und den Nutzen erfahren.

Das Programm ist nur ein Begleiter und kein Ersatz für einen Arzt, eine Diagnostik und Therapie.

Beschreibung des 11-tägigen Programms

Das Modul beginnt damit, dass Sie mit Ihrer Achtsamkeit und Ihrem Fokus zurück ins Hier und Jetzt kommen können. Die eventuelle innere Starre bzw. der Schreck durch die Diagnose werden durch verschiedene Atem-, Bewegungs- und Visualisierungstechniken angesprochen, um wieder in einen Kontakt mit Ihrer inneren Freude und Ihrem eigenen Körper zu kommen. So können Sie sich wieder öffnen, um einen optimalen Heilungsverlauf zu ermöglichen. Durch das Erschließen des eigenen Potentials verändern Sie Ihren eigenen Stand und unterstützen die Selbstregulierungsprozesse.

Wenn Sie den Zugang zu ihrer eigenen Kraft wieder gefunden haben, können Sie im weiteren Verlauf des Moduls selbst Impulse gegeben, die Sie dabei unterstützen, alte und eingefahrene Gewohnheiten von Fühlen, Denken und des Alltags zu hinterfragen. Gleichzeitig werden Übungen durchgeführt, die es Ihnen ermöglichen, diese Muster zu erkennen und ggf. selbstbestimmt zu verändern. Dies können Sie parallel zum konservativen, medizinischen Weg durchführen.

Weiterhin werden Sie darin begleitet, sich sehr bewusst mit der Diagnose/Krankheit auseinanderzusetzen ohne sich ihr ausgeliefert zu fühlen. So können Sie zurück in Ihre Handlungsfähigkeit und Selbstkompetenz gelangen.

Am Ende der elftägigen Phase haben Sie mehrere Techniken kennen gelernt, die Sie in verschiedenen Situationen jederzeit eigenständig anwenden können.

JA ZUM LEBEN

Ein Kurs zur Aktivierung der inneren Kraft und Kompetenz bei einer aktuellen Tumordiagnose

Jetzt zum Online Kurs Anmelden

Der Entwickler & Kursleiter

Uwe Albrecht (Arzt & Autor)

25 Jahre Forschung, Entwicklung, Anwendung und weltweite Lehre alternativer Therapiesysteme, die bewusste und unbewusste Themen integrieren.
Seine Bücher sind in 14 Sprachen übersetzt.